Köln ist für uns mehr
als ein Standort,
ein Gefühl.

Seit 1995 sind wir bei TURRIS darauf spezialisiert, Baulücken in und um Köln herum aufzuspüren, zu erwerben und vor allem mit hochwertigem Wohnraum zu füllen. Da diese Lücken rar sind, kommen uns zwei Dinge zu gute: unsere detaillierte Ortskenntnis und unsere Zielstrebigkeit, mit der wir Verhandlungen um begehrte Grundstücke führen. Beides Faktoren, die den wirtschaftlichen Erfolg unserer Kunden mitbegründen.

Doch ebenso zählt für uns der emotionale Erfolg unserer Bauvorhaben: Wir wollen nicht einfach nur ein hochwertiges Gebäude hochziehen, sondern dieses mit baukulturellem Anspruch in sein Umfeld einbetten. Dabei scheuen wir selbst vor schwierigen Baulücken nicht zurück. Im Gegenteil, solche Herausforderungen erweitern unsere fachlichen Grenzen – und machen uns als Bauherr, der sich eng mit seiner Stadt verbunden fühlt, glücklich. Denn: Unser Köln muss (noch) schöner werden.

Um in jeder Hinsicht Qualität abzuliefern, konzentrieren wir uns zeitgleich immer nur auf ein bis zwei Objekte. Darüber hinaus arbeiten wir eng mit namhaften Architekten und Bauunternehmen zusammen. Und auch den Vertrieb unserer Immobilien legen wir in erfahrene Hände – verbunden mit dem Ziel, einen fairen Preis für ein attraktives Objekt zu erzielen.